Der Aachener Kreissprecher der Partei „Die Linke“, Darius Dunker, hat den Aachener Karnevalsverein aufgefordert, das, wie es wörtlich heißt, peinliche Guttenberg-Spektakel endlich abzusagen. […] In der Wissenschaftsstadt Aachen wäre die Ehrung von Guttenberg ein Schlag ins Gesicht zehntausender ehrlicher Studierender. Im übrigen, so die beiden Linken-Sprecher, habe der Aachener Karnevalsverein eine Instinklosigkeit sondergleichen bewiesen, den kriegsführenden Bundesverteidigungsminister für den Orden wider den tierischen Ernst vorzuschlagen.